X Volleyball

Simone Giannelli (Foto: FIVB)

World League: Italien verliert auch das vorletzte Spiel

Giannelli & Co. mussten mit der 1:3-Niederlage gegen Belgien am Samstag die sechste Niederlage in acht Begegnungen einstecken.

Der Bozner Aufspieler Simone Giannelli erzielte in der vorletztenPartie der World League vier Punkte für Italien. Die Azzurri können nun definitiv nicht mehr mit dem Einzug in dieFinal-Six rechnen.

Am Sonntag spieltItalien um 13.00 Uhr das letzte Spielgegen Kanada.


Italien - Belgien 1:3 (22:25, 24:26, 27:25, 16:25)

Italien : Giannelli 4, Candellaro 3, Vettori 22, Antonov 6, Botto 14, Ricci 4, Colaci (L), Randazzo 5, Spirito 1, Piano 7, Buti 4
Belgien : Van den Dries 20, Deroo 14, Van de Voorde 10, Lecat 5, Verhees 5, Valkiers 5, Rousseaux 4, Van de Velde 1


Die restlichen Spieleder World League in Antwerpen in Belgien, Gruppe 1

Sonntag, 18. Juni
13.00 Uhr Kanada - Italien
16.00 Uhr Belgien - Frankreich


Autor: sportnews