k Kanu

Matthias Weger holte mit Österreich die Bronzemedaille.

Kanu-WM: Medaillen für die Weger-Brüder

Gelungener Auftakt bei der U23- und U18-Kanu-Weltmeisterschaft in Ivrea für die Südtiroler Kanuten Jakob und Matthias Weger. Beide holten beim Einser-Teamlauf eine Medaille.

Während es für Jakob Weger und seinem italienischen Team in der U23-Kategorie zu Silber reichte, holte sein Bruder Matthias Weger mit Österreich den dritten Rang. Damit haben die beiden Kanuten aus Schenna einen starken Auftakt hingelegt. Der Weltmeistertitel ging an Frankreich.

In der U18-Kategorie schrammten Valentin und Jakob Luther aus Meran knapp an einer Medaille vorbei. Die Cousins belegten beim Kajak-Einser-Teamlauf den undankbaren vierten Rang.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210