H Schwimmen

Alles bereit für das Cool Swim Meeting

Die Stars sind bereit für das 2. Cool Swim Meeting in Meran

Am Mittwochabend wurde im Josef Mountain Resort in Falzeben ober Meran die 2. Auflage des Cool Swim Meeting vorgestellt. Zum zweiten Mal findet am Wochenende (Freitag, 16. Juni bis Sonntag, 18. Juni) ein internationales Schwimm-Event im Meraner Lido statt. Auf die Zuschauer warten drei Tage Schwimmsport auf höchstem Niveau, 5 Wettkampfabschnitte und zahlreiche Weltklasseathleten. Hier im Anhang die Zeitpläne und die Startlisten.

Bei der Pressenkonferenz waren wie erwartet Gregorio Paltrinieri und Gabriele Detti die Stars. Paltrinieri ist seit vielen Jahren der weltweit beste Schwimmer über 1500 m Freistil, der seine Karriere mit dem Olympiasieg in Rio 2016 gekrönt hat. Detti hat aus Brasilien zwei Bronzemedaillen mitgebracht und im April den 17 Jahre alten Italienrekord von Massimiliano Rosolino über 400 m Freistil gebrochen. Der Höhepunkt des Abends war gekommen, als Paltrinieri und Detti eine traditionelle Lederhose samt Hemd als Geschenk überreicht bekamen und diese gleich anprobierten.

Neben Paltrinieri und Detti waren am Mittwoch auch Südtirols beste Schwimmerin Laura Letrari aus Brixen und ihre Trainingspartnerin Jasmine Alkahldi von den Philippinen im Josef Mountain Resort dabei. Beide werden auch beim Cool Swim Meeting starten, das als Generalprobe für das Sette Colli-Meeting eine Woche später in Rom (23. bis 25. Juni) gilt, bei dem die letzten WM-Tickets vergeben werden. Die Weltmeisterschaft auf der Langbahn Ende Juli in Budapest ist der Höhepunkt des Jahres.

Das Meeting beginnt am Freitag um 16 Uhr mit den Sprint-Rennen über 50 m. Der Samstag wird um 10 Uhr mit den 400 m Freistil eröffnet. Zum Abschluss und als Höhepunkt stehen am Sonntag gegen 12 Uhr die 1500 m Freistil auf dem Programm.


SC Meran und AS Meran bilden Organisationsteam

Auf die Idee, ein internationales Meeting auf die Beine zu stellen, ist man in Meran 2015 gekommen, nachdem das neue 50-m-Becken in Meran offiziell eröffnet worden war. 2016 wurde das Cool Swim Meeting mit der Gründung eines historischen Organisationskomitees aus der Taufe gehoben. Historisch deshalb, weil die beiden einst rivalisierenden Schwimm-Klubs in der Passerstadt, der Sportclub Meran/Schwimmen und AS Merano Nuoto, gemeinsame Sache machen und zusammen arbeiten.


Das Programm

Freitag, 16. Juni – 16 Uhr:
50 m Freistil – 50 m Brust – 50 m Rücken – 50 m Delfin

Samstag, 17. Juni – 10 Uhr:
400 m Freistil – 200 m Lagen – 100 m Freistil – 200 m Delfin – 4 x 50 m Lagen Mixed

Samstag, 17. Juni, 45 Minuten nach Ende der Vormittag-Session:
400 m Lagen – 200 m Freistil – 200 m Rücken – 100 m Delfin – 4 x 50 m Freistil Mixed

Sontag, 18. Juni – 8.45 Uhr:
200 m Freistil – 100 m Rücken – 200 m Brust - 4 x 50 m Lagen

Sonntag, 18. Juni – 45 Minuten nach Ende der Vormittag-Session:
4 x 50 m Freistil – 800 m Freistil F – 1500 m Freistil M


Unten im Anhang die Startlisten und die kompletten Zeitpläne.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210