Y Wasserspringen

Maicol Verzotto steht am Freitag im Einsatz. © Instagram

Verzotto greift im Medaillenkampf ein

Für Maicol Verzotto beginnt am Samstag die Schwimm-Weltmeisterschaft in Gwangju (Südkorea). Der Bozner wird mit Noemi Batki im Mixed-Synchronspringen an den Start gehen. Der Wettkampf beginnt um 6 Uhr (MEZ).

Verzottos zweiter Wettkampf findet am Freitag, den 19. Juli statt. Dann geht der Einzel-Wettkampf vom Turm über die Bühne. Um 3 Uhr geht es dabei mit der Qualifikation los, während das Halbfinale ab 8.30 Uhr ausgetragen wird. Einen Tag später kämpft der 31-Jährige mit Elena Bertocchi im Mixed-Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett um Edelmetall.

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210