e Biathlon

Dreifachsieg für Deutschland in Martell © newspower

Deutschland dominiert Sprint in Martell

Dreifachsieg beim IBU Cup für Deutschland im 10km Sprint: Mit Lucas Fratzscher, Philipp Horn und Danilo Riethmüller standen am Samstag drei Biathleten aus Deutschland auf dem Podium. Bei den Damen (7,5km) ging der Sieg an Caroline Colombo aus Frankreich.

Der Sprint-Wettkampf war spannend bis zum Schluss: Horn und Fratzscher gingen mit den niedrigen Startnummern 8 und 17 ins Rennen und setzten sich sofort an die Spitze. Riethmüller (Startnummer 60) kämpfte sich ebenfalls noch aufs Podium und verdrängte den Österreicher Harald Lemmerer auf Rang 4.

Bester „Azzurro“ war bei frühlingshaften Bedingungen Saverio Zini aus Livigno auf Platz 7. Patrick Braunhofer (Ridnaun) hatte ebenfalls einen Fehler am Schießstand und landete an 14. Stelle.

Bei den Damen ging der Sieg an Caroline Colombo, die am Schießstand fehlerfrei blieb. Irina Kazakevich (RUS) hatte 2 Schießfehler, freute sich als 2. aber trotzdem über ihren ersten Podestplatz, vor ihrer Teamkollegin Victoria Slivko. Hinter den beiden Ukrainerinnen Iana Bondar und Nadiia Bielkina wurde die Aostanerin Michela Carrara gute Sechste, Irene Lardschneider (Gröden) beendete den Sprint auf Platz 8.

Am Sonntag steht in Martell mit dem Massenstart 60 eine Premiere an, abwechselnd müssen die ersten 30 Startnummern und die zweiten 30 Startnummern zum Schießstand.


Ergebnis 10km Sprint Herren:

Pos.NameLandZeitSchießfehler
1.Lucas FratzscherGER23:56,3 Minuten0
2.Philipp HornGER+23,6 Sekunden0
3.Danilo RiethmüllerGER+32,20
4.Harald LemmererAUT+42,31
5.Semen SuchilovRUS+43,01
6.Aristide BegueFRA+43,21
7.Saverio ZiniITA+1:02,3 Minuten1
8.Matthias DorferGER+1:02,41
14.Patrick BraunhoferITA/Ridnaun+1:22,11



Ergebnis 7,5km Sprint Damen:
Pos.NameLandZeitSchießfehler
1.Caroline ColomboFRA26:05,2 Minuten0
2.Irina KazakevichRUS+45,4 Sekunden2
3.Victoria SlivkoRUS+51,63
4.Iana BondarUKR+55,74
5.Nadiia BielkinaUKR+1:05,1 Minuten3
6.Michela CarraraITA+1:05,62
7.Ekaterina MoshkovaRUS+1:24,42
8.Irene LardschneiderITA/Gröden+1:25,62
9.Anna TkadlecovaCZE+1:37,01
10.Polina ShevninaRUS+1:39,43


Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210