e Biathlon

Die Biathlonnationalmannschaft beim Erinnerungsfoto am Alpe d'Huez

Die Biathleten erklimmen den Alpe d'Huez

Die italienische Biathlon-Nationalmannschaft bereitet sich zurzeit in den französischen Alpen auf die nächste Weltcupsaison vor. Dabei bewegten sie sich mitunter auf den Spuren ganz großer Rad-Stars.

Am vergangenen Sonntag unternahmen sie einen Radausflug auf den legendären Alpe d'Huez, der regelmäßig als Zielankunft bei der Tour de France fungiert. Die "Azzurri" werden noch bis zum Freitag im nahegelegenen Correncon en Vercors trainieren, bevor sie die Heimreise antreten. Zum Aufgebot, das in Frankreich Quartier bezogen hat, zählen auch die Südtiroler Dominik Windisch, Lukas Hofer, Maikol Demetz, Karin Oberhofer und Federica Sanfilippo.


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210