e Biathlon

Doppel-Italienmeister Lukas Hofer © APA/afp / JURE MAKOVEC

Sommerbiathlon im Schnee: Hofer holt 2. Titel

Die Italienmeisterschaften im Sommerbiathlon in Martell boten einen Vorgeschmack auf den kommenden Winter. Wegen des Wintereinbruchs konnten am Sonntag nur die Titel bei den Herren vergeben werden, die Rennen der Damen wurden gestrichen.

Lukas Hofer ist der große Absahner beim Sommerbiathlon in Martell. Nach seinem Titel am Samstag gewann Hofer auch den Massenstart am Sonntag. Trotz der 4 Fehler am Schießstand kam „Luki“ mit über einer Minute Vorsprung auf seinen Verfolger Giuseppe Montello (5) ins Ziel. Dominik Windisch patzte ebenfalls 5 Mal und wurde Dritter.

Bei den Junioren ging der Titel an Daniele Cappellari, der in der Gesamtwertung 6. wurde.

Das Ergebnis:

Pos.NameVereinSchießfehlerZeit
1.Lukas HoferCarabinieri458:23.0 Minuten
2.Giuseppe MontelloHeer5+1:19.8 Minuten
3.Dominik WindischHeer5+2:15.9
4.Thomas BormoliniHeer6+2:45.7
5.Saverio ZiniHeer4+4:10.9
6.Daniele CappellariPolizei2+4:28.3
7.Didier BionazHeer5+4:46.3
8.Patrick BraunhoferCarabinieri4+5:24.6
9.Tommaso GiacomelFinanzwache7+5:29.9
10.Davide Mancin MajoniSC Orsago3+6:15.6

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210