e Biathlon

Lukas Hofer

Sotschi: Biathlon-Staffel auf Platz sechs

Die italienische Staffel hat zum Abschluss der Olympiageneralprobe in Krasnaja Poljana bei Sotschi den sechsten Platz belegt.

1:00,9 Minuten fehlten den beiden Südtirolern Lukas Hofer und Dominik Windisch, sowie Pietro Dutto und Christian De Lorenzi nach acht Nachladern auf Sieger Russland. Die "Azzurri", die lange Zeit in den Kampf um Platz drei involviert waren, wurden im Zielsprint noch von Frankreich abgefangen.

Die Gastgeber mit Anton Shipulin, Alexandr Loginov, Dmitry Malyshko und Evgeni Ustyugov setzten sich überlegen mit mehr als einer halben Minute Vorsprung auf Deutschland (+ 38,3) und Tschechien (42,9) durch.

Der Weltcup wird kommendes Wochenende in Chanty-Mansijsk ebenfalls in Russland abgeschlossen.


Weltcup-Staffel der Männer (4 x 7,5 km) in Sotschi (RUS):

1. Russland (Schipulin, Loginow, Malyschko, Ustjugow) 1:09:50,8 1 Strafrunde/6 Schießfehler
2. Deutschland (Lesser, Birnbacher, Peiffer, Doll) + 38,3 0/10
3. Tschechien (Slesingr, Soukup, Janov, Moravec) 42,9 0/13
4. Norwegen 50,7 2/8
5. Frankreich 59,6 1/9
6. Italien (Hofer, Windisch, Dutto, De Lorenzi) 1:00,9 0/8
7. Schweden 1:16,8 0/7
8. Österreich 1:26,3 1/10
9. Slowakei 1:51,6 1/10
9. USA 1:51,6 0/10


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210