f Bob

Patrick Baumgartner

Patrick Baumgartner im Weltcup auf Platz 28

Francesco Friedrich hat den Zweier-Bob-Weltcup in Igls dominiert. Am Start war mit Patrick Baumgartner auch ein Südtiroler.

Der junge Pfalzner, der mit Mattia Variola an den Start ging, belegten im finalen Ranking den 28. Platz - unmittelbar hinter dem zweiten italienischen Bob von Giovanni Mulassano.

An der Spitze behauptete sich der Weltcupführende Friedrich und sein Anschieber Thorsten Marghis mit großem Vorsprung gegenüber dem Letten Oskars Melbardis und dem österreichischen Lokalmatador Benjamin Maier.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210