2 Eiskunstlauf

Harter Kampf für Carolina Kostner ums Podest beim GP-Finale

Carolina Kostner muss beim GP-Finale starke Kür zeigen

Zwischenrang sechs für die Grödner Eisprinzessin Caroline Kostner nach dem Pflichtprogramm beim Grand Prix-Finale in Nagoya in Japan.

Die 30-Jährige überzeugte vor allem mit ihrem Programm und ihrer Lauf-Technik, wo sie von den Juroren die beste Note aller Läuferinnen bekam. Die Wertung nach unten drückte lediglich der Schwierigkeitsgrad der technischen Elemente. Auf Platz drei fehlen Kostner weniger als zwei Punkte.

Die entscheidende Kür beim GP-Finale in Nagoya wird am Samstag ausgetragen.


Wertung nach Pflichtprogramm:
1. Kaetlyn Osmond (CAN) 77,04 Punkte
2. Alina Zagitova (RUS) 76,27
3. Satoko Miyahara (JPN) 74,61
4. Maria Sotskova (RUS) 74,00
5. Wakaba Higuchi (JPN) 73,26
6. Carolina Kostner (Gröden) 72,82

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210