2 Eiskunstlauf

Kürte sich zum neunten Mal zur Italienmeisterin: Carolina Kostner.

Kostner holt den Italienmeistertitel

Zum neunten Mal heißt die italienische Eiskunst-Königin Carolina Kostner. Die Grödnerin holte sich am Samstagabend ihren neunten Italienmeistertitel.

„Ich bin sehr glücklich. Meine Leistung war gut, die Atmosphäre fantastisch.“ Eiskunstläuferin Carolina Kostner war nach Triumpf in der Kür bei den Italienmeisterschaften offensichtlich zufrieden. Die Grödnerin kürte sich in Mailand zum neunten Mal zur Italienmeisterin – in 15 Jahren. Besonders angetan war Kostner vom Publikum in der lombardischen Modemetropole: „Ich habe mich sehr über die große Zuneigung des Publikums gefreut. So macht Eiskunstlaufen Spaß!“

Platz zwei ging an Giada Russo. Elisabetta Leccardi komplettierte das Podest als Dritte.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210