3 Eisschnelllauf

Yvonne Daldossi

Daldossi schrammt erneut an den Top Ten vorbei

Auch bei ihrem dritten und letzten Einsatz beim Eisschnelllauf-Weltcup in Astana (Kasachstan) blieb der 24-Jährigen aus Lana der Einzug unter die besten Zehn verwehrt.

Yvonne Daldossi zog in der B-Gruppe über 500m gegen der Russin Angelina Golikova den Kürzeren und belegte im Endranking mit ihrer Zeit von 39,92 Sekunden den elften Platz.

Bereits am Freitag hatte sie über 500m Rang elf belegt, am Samstag wurde sie 19. über 1.000m.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210