o Langlauf

Holte sich die Silbermedaille: Dietmar Nöckler © pentaphoto

Dietmar Nöckler zeigt bei der Italienmeisterschaft auf

Dietmar Nöckler hat bei der Langlauf-Italienmeisterschaft am Passo Cerada mit einem 2. Platz aufgezeigt.

Nöckler musste sich über 15 km in der klassischen Distanz lediglich Federico Pellegrino geschlagen geben. Für Pellegrino ist es der 1. Italienmeister-Titel bei einem Distanzrennen, nachdem er sich in der Vergangenheit gleich 7 Mal im Sprint zum nationalen Champion kürte.


Der Brunecker Nöckler hatte im Ziel einen Rückstand von 14,9 Sekunden auf Pellegrino. Dritter wurde Paolo Ventura (+20,6 Sekunden), während sich Francesco De Fabiani (+25,5) mit Rang 4 zufrieden geben musste.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210