o Langlauf

Thomas Moriggl

Militärweltspiele: Langläufer Thomas Moriggl auf Platz 26

Enttäuschend verlief der 15-km-Langlaufbewerb der Männer bei der Militär-Weltmeisterschaft in Le Grand Bornand (Frankreich).

Das Rennen wurde von den Lokalmatadoren Robin Duvillard, Ivan Perrillat Boiteux, Mathias Wibault und Paul Goalebre dominiert, die die Plätze eins bis vier belegten.

Als bester Italiener schnitt Giovanni Gullo ab. Er belegte den 13. Platz. Der Vinschger Thomas Moriggl, der für die Forstwache am Start war, beendete das Rennen auf Rang 26.


Militärweltspiele in Le Grand Bornand (FRA) - 15 km Freistil Männer:

1. Robin Duvillard (FRA) 37:37.31
2. Ivan Perrillat Boiteux (FRA) 37:43.02
3. Mathias Wibault (FRA) 37:55.80
4. Paul Goalabre (FRA) 38:01.24
5. Martin Jaks (CZE) 38:32.58

13. Giovanni Gullo (ITA) 39:42.47
21. Fabio Pasini (ITA) 40:30.73
26. Thomas Moriggl (Schlinig/ITA) 41:05.19
39. Alan Martinelli (ITA) 42:39.73

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210