o Langlauf

Stefan Zelger (Foto: Pentaphoto) © Pentaphoto

U23-WM: Zelger über 15 km auf Platz zwölf

Bei seinem zweiten Auftritt im Rahmen der Unter-23-Weltmeisterschaft im schweizerischen Goms hat der Bozner Langläufer Stefan Zelger einen Platz unter den ersten 15 erreicht.

Zelger landete im 15-km-Klassikrennen auf dem zwölften Platz. Damit erfüllte der 22-jährige Bozner sein persönliches Soll: Vor dem Rennen hatte er nämlich eine Platzierung in den Top-15 angestrebt.

Als Zwölfter war Zelger zweitbester „Azzurro“, drei Plätze hinter dem neuntplatzierten Paolo Ventura.

Zum neuen U23-Weltmeister kürte sich dagegen der Norweger Mattis Stenshagen. Er setzte sich vor den beiden Russen Denis Spitsov und Ivan Yakimushikin durch.


Pos.NameZeit
1.Mattis Stenshagen (NOR)36.28,3 Minuten
2.Denis Spitsov (RUS)+4,8 Sekunden
3.Ivan Yakimushkin (RUS)+35,2
4.Irineu Esteve Altmimiras (AND)+52,4
5.Ole Joergen Bruvoll (NOR)+1.02,2
12.Stefan Zelger (ITA/Bozen)+1.46,2

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..