v Rodeln Naturbahn

Florian Haselrieder gilt als Mitfavorit. Foto: Sobe

Nachwuchs-Weltmeister werden in Laas gesucht

Von Freitag, 02. Februar, bis Sonntag, 04. Februar, befindet sich Laas im Rodelfieber. Dann nämlich stehen dort auf der Rodelbahn „Gafair“ die 11. Junioren-Weltmeisterschaften auf dem Programm.

Die Vorbereitungen in Laas laufen auf Hochtouren. Von Freitag, 2. Februar, bis zum Sonntag, 4. Februar messen sich hier die besten Nachwuchsrodler der Welt.

„Wir hoffen, dass unsere Südtiroler Athleten ganz vorne mit dabei sind und von vielen Zuschauern entlang der Strecke angefeuert werden“, freute sich der Laaser Rodel-Sektionsleiter Günther Staffler bei der Vorstellung der 11. Junioren-Weltmeisterschaft in Laas.

Einige Laaser Athleten wollen auf ihren Heimvorteil setzen. So zum Beispiel Nadine Staffler. Die Laaserin gewann erst kürzlich den Junioren-Weltcup in St. Sebastian. Dass die Südtiroler überhaupt vor allem bei den Damen beste Medaillenchancen haben zeigen die letzten Ergebnisse. Auf den Rängen 2 und 3 landeten in St. Sebastian nämlich die Völlanerin Christa Unterholzner und die Laaserin Camilla Singer. Und auch der Weltcup-Sieg des Völsers Florian Haselrieder und Rang 3 des Schleisers Daniel Gruber, der ebenfalls für den SC Laas startet, lassen Medaillenhoffnungen aufkeimen.

Eröffnet wird die WM mit einer Feier am Freitag, 2. Februar, ab 19 Uhr am Dorfplatz in Laas. Am Samstag, 3. Februar, stehen bereits die Entscheidungen der Doppelsitzer auf dem Programm. Am Sonntag, 4. Februar, werden die Junioren-Weltmeister im Einzel gekürt.

Das Programm im Überblick

Freitag, 02. Februar
09 Uhr: Trainingsläufe
18 Uhr: Rodlersegen in der Pfarrkirche
19 Uhr: Eröffnungsfeier am Dorfplatz mit Feuershow

Samstag, 03. Februar
09.30 Uhr: 1. und 2. Wertungslauf Doppel
11 Uhr: 1. Wertungslauf Einsitzer Herren und Damen
17 Uhr: Preiswatten/Blindwatten
anschließend Party im Festzelt im Zielgelände

Sonntag, 04. Februar
09.30 Uhr: 2. Wertungslauf Einsitzer Damen und Herren
10.30 Uhr: Kinderprogramm mit Clown Guggi
11.30 Uhr: 3. Wertungslauf Einsitzer Damen und Herren
13.30 Uhr: Siegerehrung im Zielraum
15 Uhr: Ziehung der Lotterie und Abschlussfest im Festzelt

SN/am

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210