L Ski Alpin

Eva-Maria Brem strahlte nach dem ersten Lauf (Foto: FIS)

Aspen: Brem führt vor Brignone – Mölgg 20.

Die Tirolerin Eva-Maria Brem führt im Weltcup-Riesenslalom von Aspen. Manuela Mölgg qualifizierte sich unterdessen als 20. für den zweiten Lauf.

Brem überzeugte auf dem schwierigen Hang mit einer überzeugenden und taktisch klugen Leistung. Sie geht mit einem Vorsprung von satten 1,14 Sekunden in den zweiten Lauf. Ihre ärgste Widersacherin ist die Lombardin Federica Brignone, die vor der Österreicherin Kathrin Zettel den zweiten Platz belegt.

In der Entscheidung mit dabei ist auch die einzige Südtirolerin am Start, nämlich Manuela Mölgg. Sie konnte ihre Stärken im ersten Lauf nicht zur Gänze ausspielen, hat als 20. aber noch die Chance auf zahlreiche Weltcuppunkte.

Der zweite Lauf des Aspen-Riesentorlaufs ist für 21 Uhr (MEZ) angesetzt.


Weltcup-Riesentorlauf der Frauen in Aspen (USA) - 1. Lauf:

1. Eva-Maria Brem (AUT) 59,83
2. Federica Brignone (ITA) 1:00,97
3. Kathrin Zettel (AUT) 1:01,16
4. Tina Maze (SLO) 1:01,48
5. Michaela Kirchgasser (AUT) 1:01,55
6. Elisabeht Görgl (AUT) 1:01,68
7. Anna Fenninger (AUT) 1:01,71
8. Viktoria Rebensburg (GER) 1:01,95
9. Anemone Marmottan (FRA) 1:01,98
10. Mikaela Shiffrin (USA) 1:02,06

13. Francesca Marsaglia (ITA) 1:02,40
18. Irene Curtoni (ITA) 1:02,60
19. Marta Bassino (ITA) 1:02,61
20. Manuela Mölgg (ITA/St. Vigil) 1:02,66
23. Nicole Agnelli (ITA) 1:02,76
30. Elena Curtoni (ITA) 1:03,60

Out : u.a. Nadia Fanchini (ITA)


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..