L Ski Alpin

Ein normales Bild: Die Zuschauermassen entlang der Wengen-Abfahrt. © AFP / FABRICE COFFRINI

Auch in der Schweiz kehren Zuschauer in den Ski-Weltcup zurück

Wie in Österreich werden in der kommenden Saison auch in der Schweiz Zuschauer bei Ski-Weltcupveranstaltungen erlaubt.

Der Schweizer Skiverband kündigte am Donnerstag an, dass bei den Wettkämpfen im Ski alpin, Langlauf, Skispringen, Snowboard, Skicross und Freeski auch wieder Zuschauertribünen aufgebaut werden. Für sämtliche Weltcups gelten für den Zutritt aber die mittlerweile üblichen 3G-Bestimmungen.


Es werden auch wieder Fan-Villages wie das Weltcup-Dörfli in Wengen sowie VIP-Hospitalitys und Festzelte rund um den Zielbereich der verschiedenen Weltcup-Orte aufgebaut, hieß es weiters. Auch die Rückkehr zu öffentlichen Siegerehrungen ist geplant. Je nach Entwicklung der Pandemie in der Schweiz könnte es aber zu Anpassungen beim Zuschauerkonzept kommen, so Swiss Ski.

Schlagwörter: Ski Alpin Weltcup

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210