L Ski Alpin

Kann ihr Glück kaum fassen: Mikaela Shiffrin. © APA/afp / MARTIN BERNETTI

Bitter: Mölgg fällt weit zurück – Shiffrin holt Riesentorlauf-Gold

Schade, Manuela Mölgg. Die Ennebergerin konnte ihren ersten Platz aus dem ersten Lauf nicht halten. Mehr noch: Sie fiel weit zurück und wurde Achte. Trotzdem dürfen die „Azzurre“ feiern, denn Federica Brignone wurde Dritte. Die Olympiasiegerin heißt Mikaela Shiffrin.

Es hat nicht gereicht für Manuela Mölgg. Nach dem ersten Lauf lag die Südtirolerin auf dem ersten Platz. Ein total verkorkster zweiter Durchgang machten den Medaillenhoffnungen der 34-Jährigen aber einen Strich durch die Rechnung. Am Ende wurde Mölgg mit 1,18 Sekunden Rückstand Achte.

Brignone holt Bronze


Damit war Mölgg nur drittbeste aus dem Team der „Azzurre“. Marta Bassino wurde Fünfte und Federica Brignone konnte ihren dritten Platz aus dem ersten Lauf halten. „Ich habe im Ziel um eine Medaille gebetet“, sagt Brignone und ergänzt: „Es tut mir sehr leid um Manuela. Wir sind gute Freunde.“

Damit hat Brignone jene Medaille geholt, die ihrer Mutter Maria Rosa Quario bei den Olympischen Spielen 1980 in Lake Placid verwehrt geblieben war. Quario hatte die Bronzemedaille im Riesentorlauf damals um läppische drei Hundertstel verpasst und war Vierte geworden.

Shiffrin mit fabelhaftem zweiten Lauf – Mowinckel ist die Sensation


Während Mikaela Shiffrin einen exzellenten zweiten Durchgang erwischte und sich die Goldmedaille krallte, heißt die Sensationsdame Ragnhild Mowinckel. Die 25-Jährige konnte als erste Norwegerin überhaupt eine Olympiamedaille im Riesentorlauf holen.

Pos.NameLandZeit
1.Mikaela ShiffrinUSA2.20,02
2.Ragnhild MowinckelNOR+0,39
3.Federica BrignoneITA+0,46
4.Viktoria RebensburgGER+0,58
5.Marta BassinoITA+0,67
6.Frida HansdotterSWE+1,03
7.Tessa WorleyFRA+1,04
8.Manuela MölggITA/St. Vigil+1,18
9.Wendy HoldenerSUI+1,25
10.Sara HectorSWE+1,51
11.Sofia GoggiaITA+1,78


Hier geht es zum Liveticker, denn bei Olympia dürfen alle gestarteten Läuferinnen den zweiten Durchgang bestreiten.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210