L Ski Alpin

Trainingsbestzeit für "Inner" in Kitz (Foto: Pentaphoto)

Christof Innerhofer setzt in Kitz erstes Ausrufezeichen

Seinen Sturz auf der Lauberhorn-Abfahrt in Wengen vor drei Tagen hat Christof Innerhofer definitiv weggesteckt! Beim ersten Abfahrtstraining auf der berüchtigten „Streif“ in Kitzbühel am Dienstag ist „Inner“ Bestzeit gefahren. In Kitzbühel stehen an diesem Wochenende drei Rennen auf dem Programm: Los geht´s am Freitag mit dem Super-G (11.30 Uhr), am Samstag steigt der Abfahrtsklassiker (11.30 Uhr), und am Sonntag folgt der Slalom (10.30/13.30 Uhr).

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210