L Ski Alpin

Hanna Schnarf ist die einzige Südtiroler Starterin (Pentaphoto)

Damen übersiedeln in eine Mini-Siedlung

Bisher war das andorranische Dörfchen Soldeu erst ein Mal Schauplatz des Alpinen Skiweltcups. Damals, im Jahr 2012, legten die Damen einen kurzen Zwischenstopp in den Pyrenäen ein, wobei Tessa Worley und Marlies Schild in den Technik-Disziplinen Riesentorlauf und Slalom brillierten.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210