L Ski Alpin

Alex Zingerle

Den Skistars machen die Temperaturen auf Feuerland zu schaffen

Normal ist Usuhaia, die südlichste Stadt Argentiniens, um diese Jahreszeit prädesdiniert für die Saisonvorbereitung der alpinen Skifahrer. In diesem Jahr jedoch spielen die Temperaturn verrückt – sehr zum Ärgernis von Alex Zingerle und Co.

Die Riesentorläufer mussten in den vergangenen Tagen ihr Trainingsprogramm ändern, da die hohen Temperaturen für schlechte Pistenverhältnisse sorgten. Der aufgeweichte Schnee warf die Planungen der Trainer durcheinander. Sie hoffen auf eine Wetterbesserung am Wochenende.

Aktuell befindet sich der Gadertaler Alex Zingerle in Südamerika. Die Südtiroler Fraktion im italienischen Nationalteam bekommt demnächst allerdings Zuwachs, denn Christof Innerhofer, Peter Fill, Dominik Paris und Siegmar Klotz werden ab Sonntag ebenfalls ihre Trainingszelte in Usuhaia aufschlagen.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210