L Ski Alpin

Sara Hector jubelt über ihren Sieg. © ANSA / ANTONIO BAT

Eine Schwedin vom anderen Stern

Mit einer Machtdemonstration hat Sara Hector am Samstag den Weltcup-Riesentorlauf der Damen im slowenischen Kranjska Gora gewonnen.

Nach dem ersten Lauf führte die 29-jährige Schwedin noch knapp. Gerade mal 8 Hundertstel lag sie vor Tessa Worley aus Frankreich. Im zweiten Durchgang legte Hector nochmals einen Traumlauf auf die Piste, attackierte vom ersten bis zum letzten Meter und feierte schlussendlich mit einem Vorsprung von fast einer Sekunde auf Worley einen überlegenen Sieg. Für Hector war es nach dem Triumph von Courchevel der zweite Erfolg im Riesentorlauf in diesem Olympia-Winter.


Grund zur Freude hatte auch eine Azzurra. Marta Bassino schaffte es zum 2. Mal in dieser Saison als 3. auf das Podest. Bereits beim Riesentorlauf in Courchevel hatte sie Rang 3 geholt. Elena Curtoni landete auf Platz 26. Federica Brignone war aufgrund von Knieproblemen nicht am Start. Die Grödnerin Vivien Insam war im 2. Durchgang der besten 30 nicht mehr mit dabei. Die 24-Jährige, die als einzige Südtirolerin in Slowenien an den Start gegangen war, hatte den ersten Lauf auf Platz 34 beendet.

Marta Bassino holte Rang 3. © ANSA / ANTONIO BAT


Einen schlechten Tag erwischte Mikaela Shiffrin. Im 2. Durchgang verbesserte sich die US-Amerikanerin, die in diesem Winter bereits 2 Riesentorläufe gewinnen konnte, zwar noch von Platz 14 auf Rang 7, für die Mitfavoritin aber freilich viel zu wenig. Insgesamt fehlten ihr auf die siegreiche Hector 2,05 Sekunden. Aber auch Shiffrins Gesamtweltcup-Rivalin Petra Vlhova tat sich in Kranjska Gora schwer. Die Slowakin, deren bestes Riesentorlauf-Resultat in dieser Saison ein 2. Platz ist, kam nicht über Rang 15 hinaus.

Schlagwörter: Wintersport Ski Alpin Weltcup

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH