L Ski Alpin

Tobias Kastlunger landete an 33. Stelle.

Junioren-WM: Südtiroler bei Kombi nicht im Spitzenfeld

Am Samstag ist im Fassatal der Kombi-Bewerb der Junioren über die Bühne gegangen. Der neue Weltmeister kommt aus Schweden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210