L Ski Alpin

Nadia Delago (Foto: Facebook)

Nadia Delago verpasst die Punkteränge

Am Freitag stand mit Nadia Delago auch eine Südtirolerin beim Europacup-Super-G im norwegischen Kvitfjell im Einsatz.

Die 19-Jährige aus Wolkeinstein schrammte beim Speed-Bewerb in Skandinavien als 38. an den Punkterängen vorbei. Sie verbuchte einen Rückstand von rund zweieinhalb Minuten auf die Österreicherin Dajana Dengscherz, die mit einer Zeit von 1:02,55 ihren ersten Europacupsieg einfuhr. Sie verwies die beiden norwegischen Lokalmatadorinnen Kajsa Vickoff Lie und Kristin Anna Lysdahl auf die Plätze zwei und drei. Joel Galli belegte als beste Italienerin den vierten Rang.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210