L Ski Alpin

Vera Tschurtschenthaler wurde positiv auf Corona getestet. © veratschurtschenthaler/social media

Positiver Corona-Test: Vera Tschurtschenthaler fällt aus

Eigentlich sollte Vera Tschurtschenthaler beim Damen-Slalom in Zagreb ihr drittes Weltcup-Rennen bestreiten. Doch daraus wird jetzt nichts.

Wie der italienische Wintersportverband (FISI) am Montagnachmittag mitteilte, wurde die 24-Jährige aus Sexten positiv auf das Coronavirus getestet. Deshalb wird sie beim Slalom am Dienstag (12.30/16.05) in Zagreb nicht dabei sein.


Somit wird keine Südtirolerin in der kroatischen Hauptstadt an den Start gehen. Das Aufgebot der Azzurre bilden demnach Lara Della Mea, Marta Rossetti, Anita Gulli und Sophie Mathiou. Zuletzt zeigte Tschurtschenthaler bei ihrem insgesamt zweiten Weltcup-Einsatz in Lienz eine solide Fahrt, für den zweiten Durchgang reichte es allerdings trotzdem nicht.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH