L Ski Alpin

Simon Maurberger (Pentaphoto)

Simon Maurberger im Europacup in den Top Ten

Rasmus Windingstad hat am Mittwoch beim Riesentorlauf in Jasna (Slowakei) seinen zweiten Europacupsieg eingefahren. Ein gutes Ergebnis verbuchte auch Simon Maurberger.

Der 21-jährige Ahrntaler schnitt als bester Azzurro ab und schaffte es als Zehnter ins vordere Feld. Ihn trennten am Ende knapp zwei Sekunden vom Tagessieger aus Norwegen. Der Gadertaler Alex Zingerle holte als 27. Europacuppunkte, während dessen Bruder Hannes vorzeitig ausschied.

An der Spitze des Feldes behauptete sich Windingstad mit einem beträchtlichen Vorsprung von 95 Hundertstel gegenüber dem Schweizer Gino Caviezel. Dritter wurde Samu Torsti aus Finnland.


Ergebnis Europacup-Riesentorlauf in Jasna (SVK):

1. Rasmus Windingstad (NOR) 2:02,24 Minuten
2. Gino Caveziel (SUI) +0,95
3. Samu Torsti (FIN) +1,03
4. Elia Zurbriggen (SUI) +1,26
5. Fabio Gstrein (AUT) +1,61
6. Tim Jitloff (USA) +1,68
7. Loic Meillard (SUI) +1,77
8. Eemlei Pirinen (FIN) +1,87
9. Christian Hirschbühl (AUT) +1,95
10. Simon Maurberger (ITA/Ahrntal) +1,99
...
20. Roberto Nani (ITA) +2,98
25. Giulio Giovanni Bosca (ITA) +3,79
27. Alex Zingerle (ITA/Stern) +4,13

Out : u.a. Hannes Zingerle (ITA/Stern)


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210