P Snowboard

Edwin Coratti will in der Türkei auf das Podest. © Miha Matavz Photography / Miha Matavz

Coratti & Co. sind in der Türkei gefordert

Die erste Weltcup-Etappe nach den Olympischen Spielen in PyeongChang führt die Snowboarder in die Türkei. Dort steht am Samstag je ein Herren- und Damen-Parallel-Riesentorlauf auf dem Programm. Auch einige Südtiroler Snowboarder werden mit dabei sein.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210