P Snowboard

Omar Visintin

Die Boardercrosser trainieren auf dem Stilfserjoch

Während sich die italienische Boardercross-Nationalmannschaft auf dem Stilfserjoch auf die kommende Saison vorbereitet, feilen Roland Fischnaller & Co. in Bruneck an ihrer Form.

Das italienischeBoardercross-Nationalteam, indem auch Südtirolmit dem Eisacktaler Emanuel Perathoner und dem Algunder Omar Visintin vertreten ist,trainiert ab Montag bis Donnerstagwiederum auf dem höchsten Gebirgspass Italiens. Der sportliche Leiter Luca Pozzolini hat außerdem nochMichele Godino, Lorenzo Sommariva, Luca Matteotti, Fabio Cordi, Raffaella Brutto, Francesca Gallina, Sofia Belingheri und Michela Moioli zu sich geholt.

Die Alpin-Snowboarder werdensich hingegen am Dienstag für ein dreitägiges Trainingslagerin Bruneck treffen. Dazuwurden RolandFischnaller (Villnöß), Aaron March (Natz), Christoph Mick (Welschnofen), Nadya Ochner (Burgstall), Edwin Coratti (Langtaufers) undMaurizio Bormolini einberufen.


Autor: sportnews