P Snowboard

Daniele Bagozza. © Miha Matavz Photography / Miha Matavz

Südtiroler Snowboarder trumpfen im Europacup groß auf

Bei der Europacup-Station in Lenzerheide haben Südtirols Parallel-Snowboarder groß aufgetrumpft.

Allen voran Daniele Bagozza: Der Grödner belegte beim Parallel-Slalom am Samstag den dritten Platz und legte am Sonntag noch einen drauf, als er, wiederum im Parallel-Slalom, nicht zu schlagen war und seinen dritten Europacup-Sieg feiern durfte.

Ebenfalls stark unterwegs war Gabriel Messner, der im Samstagsrennen den zweiten Platz erreicht hat. Es war dies sein zweiter Podestplatz im Europacup. Am Sonntag musste er sich dagegen mit Rang 29 zufrieden geben.

Während Bagozza am Sonntag der strahlende Sieger war, triumphierte tags zuvor mit Maurizio Bormolini ebenfalls ein „Azzurro“.

Autor: det