P Snowboard

Michela Moioli (links) und Lindsey Jacobellis lieferten sich ein packendes Duell. © APA/afp / BEN STANSALL

VIDEO | Visintin und Moioli: Das dramatische Finale

Silber! Am Samstag jubelten der Algunder Omar Visintin und seine Teamkollegin Michela Moioli über Platz 2 im erstmals ausgetragenen Mixed-Teamwettbewerb der Snowboardcrosser. Sogar Gold war greifbar. Ein Video vom packenden Finale gibt es hier.

Der Algunder Omar Visintin und seine Teamkollegin Michela Moioli preschten souverän ins Finale vor. In einem packenden „Big Final“ mussten sie sich lediglich dem US-amerikanischen Duo Nick Baumgartner und Lindsey Jacobellis geschlagen geben.


Dabei war sogar die Goldmedaille greifbar. Moioli lag in Führung, erst im Schlussabschnitt konnte Jacobellis vorbeiziehen. Das dramatische Finale gibt es hier im Video:



Was die Azzurri nach dem Rennen gesagt haben, lesen Sie hier.

Für Visintin war es bereits die 2. Medaille bei den Olympischen Spielen in Peking. Bereits am Donnerstag hatte er in der Einzeldisziplin Bronze geholt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH