Wintersport

CONI-Präsident Giovanni Malagò © digitale / LaPresse/Fabrizio Corradetti

Winterspiele 2026: CONI bastelt an Alternative

Nach dem Nein der Regierung in Rom zur Gemeinschaftskandidatur von Turin-Mailand-Cortina für die olympischen Winterspiele 2026 nimmt eine neue Variante konkrete Formen an. Im Alternativvorschlag scheint auch Südtirol auf.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH