1 Wintersport Mix

Manuel Schwärzer © am

Skeleton: Zwei Top-15-Ergebnisse für Manuel Schwärzer

Der Europacup im Skeleton machte am Donnerstag und Freitag in Königssee Station. Im Eiskanal standen zwei Skeleton-Rennen auf dem Programm.

Die Weltcup-Generalprobe in Königssee brachte für Manuel Schwärzer zwei Top-15-Ergebnisse. Am Donnerstag landete der Skeleton-Pilot aus Meransen auf Rang 13 (+2,43 Sekunden), am Freitag wurde er 14. (+2,00 Sekunden). Den Europacup am Donnerstag gewann Fabian Küchler (1:42,75 Minuten) aus Deutschland, am Freitag trug sich der Chinese Wengang Yan (1:42,85 Minuten) in die Siegerliste ein, Küchler wurde Zweiter (+0,07 Sekunden).

Bei den Damen landete Valentina Margaglio als beste Italienerin an beiden Tagen auf Rang neun, Sofie Falkensteiner wurde am Donnerstag 30., am Freitag konnte sie sich um einen Rang verbessern. Die 17-jährige Newcomerin scheiterte an beiden Tagen jedoch an der Qualifikation für den zweiten Lauf.

Deutschland feierte auf der Heimbahn am Donnerstag einen Doppelsieg mit Hannah Neise (1:46,08 Minuten) und Janine Becker (+0,06 Sekunden), am Freitag gewann Becker (1:46,38 Minuten) vor der Britin Ashleigh Fay Pittaway (+0,33 Sekunden).

Autor: zor

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210