• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Serie B: Die Piraten machen Boden gut

Die Auerer Cracks prallten an Eppans Defensive ab

Die Auerer Cracks prallten an Eppans Defensive ab (Foto: G. Gaiser)

9. Januar 2017, 10:59 Eishockey

In der Tabelle der Serie B haben die beiden Überetscher Rivalen Eppan und Kaltern am Wochenende die Plätze getauscht. Nun sind wieder die Piraten der Fiemme-Jäger Nummer eins.

Der HC Eppan setzte sich zuhause gegen die Aurora Frogs vor knapp 350 Zuschauern mit 4:1 durch. Die Doppeltorschützen Daniel Peruzzo und Robert Raffeiner führten die Piraten zum Sieg. Sie verdrängen im Klassement den SV Kaltern von Platz zwei.

Die Hechte zogen beim amtierenden Zweitligameister aus Meran mit 1:4 den Kürzeren. Vor rund 500 Zuschauern in der MeranArena avancierte Thomas Mitterer mit zwei Treffern zum Matchwinner.

Neben den Aurern und Kalterern mussten auch die Spieler der Zweitvertretung der Rittner Buam eine 1:4-Niederlage einstecken. Sie unterlagen Mailand vor heimischem Publikum.


Die Ergebnisse des 19. Spieltags:

Meran – Kaltern 4:1
1:0 Mitterer (1.44), 2:0 Davide Turrin (11.23), 3:0 Mitterer (34.42), 3:1 Pircher (51.10), 4:1 Thaler (59.50)

Eppan – Auer 4:1
1:0 Peruzzo (25.10), 2:0 Raffeiner (32.28), 3:0 Peruzzo (34.47), 4:0 Raffeiner (45.08), 4:1 Walter (48.46)

Ritten B – Mailand 1:4
0:1 Pozzi (10.38), 0:2 Terzago (29.16), 0:3 Petrwo (43.40), 1:3 Johannes Fauster (59.45), 1:4 Pozzi (59.59)

Como – Alleghe 4:8
Varese – Fiemme 5:3


Die Tabelle

1. HC Nuovo Fiemme 45 Punkte
2. HC Eppan Roiteam 42 (-1 Spiel)
3. SV Kaltern rothoblaas 41 (-1 Spiel)
4. Milano Rossoblu 38
5. HC Meran Pircher 36 (-1 Spiel)
6. Hockey Pergine Sapiens 32 (-1 Spiel)
7. Alleghe Hockey 31
8. ASC Auer Aurora Frogs 22
9. Rittner Buam B 14
10. Hockey Como 14    
11. HC Varese 11
12. HC Chiavenna 9 (-2 Spiel)
13. HC Feltreghiaccio 1 (-2 Spiel)

Alter: 80 Tag(e)