h Eishockey

Eppan feierte gegen Kaltern einen Kantersieg (Foto: Gaiser)

Die Piraten schlagen die Hechte 8:1

Auftakt nach Maß beim traditionellen Gedächtnisturnier für den gastgebenden HC Eppan, der den Lokalrivalen aus Kaltern am Freitagabend deutlich besiegte.

Den Grundstein für den Erfolg legten die Gastgeber im ersten Drittel, als die Blau-Gelben vier Tore schießen konnten und ihren Kasten sauber hielten. Der zweite Spielabschnitt verlief schon etwas ausgeglichener (7:1 nach 40 Minuten) und im Schlussdrittel mussten die Kalterer gar nur mehr ein Gegentor hinnehmen.

Das Turnier im Gedenken an Pepi Pircher wird am morgigen Samstag (19.30 Uhr) mit dem Match Kaltern gegen Asiago fortgesetzt.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210