h Eishockey

So präsentiert Ässät Porin seinen Neuzugang (Foto: assat.com)

Ex-Bozner Marco Insam überzeugt Finnen

Der Grödner Marco Insam spielt seit dem Sommer für den Erstligisten Porin Ässät in der ersten finnischen Eishockeyliga. Im Mai hatte der 28-Jährige einen Tryout-Vertrag unterschrieben, jetzt hat er ein fixes Arbeitspapier bis Saisonende bekommen.

Der Ex-Bozner Marco Insam spielt seit Saisonbeginn für den Erstligisten Porin Ässät in der finnischen Liiga, seitdem überschlagen sich förmlich die Ereignisse. Insam trug sich als erster in Italien geborene Hockeyspieler in die Torschützenliste in der finnischen Liiga ein und mauserte sich danach zu den Top-Scorern. Der 28-Jährige Angreifer zählte bereits bei den Foxes zu den erfolgreichsten Offensivkräften.

Jetzt haben die Verantwortlichen des finnischen Erstligisten reagiert und die "Probezeit" in einen Saisonvertrag umgewandelt. Bei Porin Ässät steht nun Marco Insam gemeinsam mit dem Kalterer Goalie Andreas Bernard unter Vertrag.


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..