h Nordamerika

Unglaubliches Tor in der NHL.

VIDEO | Über dieses „Eier-Tor“ lacht die Eishockey-Welt

Es gibt im Sport einfach nichts, was es nicht gibt. Das wurde bei einem verrückten Tor in der NHL wieder einmal klar.

Diesen Abend wird Tim Peel so schnell wohl nicht mehr vergessen. Der NHL-Referee erzielte nämlich das erste Tor in seiner Karriere. In der 6. Minute des Startdrittels zwischen St. Louis und den Florida Panthers schoss St.-Louise-Verteidiger Robert Bortuzzo den Puck in die Offensivzone. Doch Referee Peel stand im Weg – und bekam die Hartgummischeibe voll ins Gemächt. Unglaublich: Von dort aus kullerte der Puck am verdutzten Panthers-Goalie Roberto Luongo vorbei ins Tor.



Die Blues feierten – aber nur kurz. Weil Treffer, die von einem Schiedsrichter abgelenkt werden, in der NHL nicht zählen, wurde das Tor aberkannt. Referee Tim Peel konnte nach kurzer Pause wieder weitermachen – und am Ende gewann St. Louis auch ohne Schiri-Hilfe mit 4:3.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210