h Eishockey

Zden?k Bahenský verlässt Sterzing (Foto Brunner)

Nach schwerer Schulterverletzung: Bahenský verlässt Sterzing

Der WSV Sterzing Broncos Weihenstephan hat den Vertrag mit seinem Stürmer Zden?k Bahenský in gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Der Tscheche hat sich am Samstag beim Spiel in Asiago nach dem Check eines Gegners schwer an der Schulter verletzt. Deshalb wird er jetzt in seine Heimatstadt Prag zurückkehren, um sich dort von einem Vertrauensarzt behandeln zu lassen. Die Zusammenarbeit mit Sterzing wurde folglich aufgelöst.

Bahenský erzielte für die Broncosin 23 Spielen 20 Punkte, die aus sieben Toren und 13 Assists resultierten. Vor allem zu Beginn der Saison war der 31-jährige Tscheche nur selten zu halten: In sieben Partien punktete er nämlich ganze elf Mal.




Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210