h Eishockey

Zuletzt war der HCB am 17. Dezember 2011 in Sterzing zu Gast (Foto: Brunner)

Sechs Testspiele: Sterzing mit ordentlichem Vorbereitungsprogramm

Vor kurzem hat der WSV Sterzing seinen Fahrplan für die neue Saison der Alps Hockey League bekanntgegeben. Auf die Wipptaler warten bis zum ersten Puckeinwurf in der Meisterschaft sechs Testspiele – dabei kommt es zu durchaus attraktiven Begegnungen.

Das prestigeträchtigste Duell findet gleich zu Beginn der Testspiel-Serie der Broncos statt: Am 19. August kommt es in der Weihenstephan Arena erstmals nach über fünf Jahren wieder zum Aufeinandertreffen zwischen den „Wildpferden“ und dem HCB Südtirol. Während es sich für HCB-Crack Markus Gander um eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte handelt, steht Sterzings Neuzugang Hannes Oberdörfer gleich bei seinem ersten Auftritt im weiß-blauen Trikot seinen ehemaligen Teamkollegen gegenüber.

Tags darauf gastieren die Starbulls Rosenheim in Sterzing. Der deutsche Drittligist stieg erst in diesem Jahr aus der DEL2 ab und hat nun den direkten Wiederaufstieg im Visier. Fünf Tage später, am 25. August, bitten die Starbullszum Rückspiel in Rosenheim. Ein weiteres doppeltes Aufeinandertreffen haben die Broncos gegen den EV Landshut geplant: Zunächst treten die Wipptaler am 27. August auswärts beim bayrischen Klub an, ehe der Drittligist am 2. September zum Retourmatch nach Sterzing kommt.

Den Abschluss des Vorbereitungsprogramms bildet schließlich das Kräftemessen mit Ligarivale Kitzbühel. Am 8. September gastieren die „Wildpferde“ im Nordtirol, um sich dort ein letztes Bild ihrer Form zu machen. Fünf Tage später steht für Sterzing das erste Ligaspiel gegen Bregenzerwald auf dem Programm.


Das Testspielprogramm der Broncos im Überblick

Samstag, 19. August (um 19.30 Uhr in Sterzing)

Sterzing - HCB Südtirol (EBEL)

Sonntag, 20. August (um 18 Uhr in Sterzing)
Sterzing – Starbulls Rosenheim (Oberliga Süd)

Freitag, 25. August (um 19.30 Uhr in Rosenheim)
Starbulls Rosenheim – Sterzing

Sonntag, 27. August (um 18 Uhr in Landshut)
EV Landshut (Oberliga Süd) – Sterzing

Samstag, 2. September (um 18 Uhr in Sterzing)
Sterzing – EV Landshut

Freitag, 8. September (um 19.30 Uhr in Kitzbühel)
EC Kitzbühel (AHL) - Sterzing

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210