h Eishockey

Tobias Kofler bleibt mit Sterzing die Nummer 1 in der Serie A2 Alex Caffi feierte sein viertes Shutout in der Meisterschaft Brian Belastro erzielte das erste Tor der Kalterer Dylan Stanley schoss die Sasiontreffer Nummer 26 und 27 für den EV Bozen (Alle Fotos: Max Pattis)

Serie A2: Spitzenduo gewinnt, Kaltern klettert auf den 3. Rang

Am 30. Spieltag der Serie A2 feierte der WSV Sterzing in Eppan einen 3:2-Auswärtserfolg und verteidigte mit diesem Sieg die Tabellenführung. Auch Verfolger Neumarkt gewann zu Hause gegen Pergine mit 3:0-Toren, während der SV Kaltern, nach dem 4:3 gegen Gröden, erneut auf den dritten Tabellenplatz kletterte. Für die Überraschung der Runde sorgte aber der EV Bozen 84 bei seinem 5:2-Heimsieg gegen Meran.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210