h Eishockey

Vom 30. April bis zum 4. Mai ist die Jugend Eishockey Elite zu Gast in Südtirol

„World Selects Invite“: Die Jugend Eishockey Elite kommt nach Südtirol

Das internationale Jugendeishockey Turnier mit einigen der besten Jugend-Mannschaften aus aller Welt kehrt wieder nach Südtirol zurück. Gespielt wird in Bozen, Neumarkt und Canazei. 22 Mannschaften des Jahrganges 2000 nehmen vom 30. April bis zum 4. Mai an dem Turnier teil.

Das wichtigste und größte Jugendeishockeyturnier in Italien. Die Liste der Mannschaften die der Einladung des World Selects Turnier gefolgt sind ist sehr beeindruckend. Das Turnier für Spieler des Jahrganges 2000 beginnt am 30. April in der Eiswelle von Bozen. Das Niveau „Super Elite AAA“ vereint die besten Spieler aus drei Kontinenten. 22 Mannschaften werden in der Bozner Eiswelle, in der Würth Arena von Neumarkt und heuer zum ersten Mal auch im Gianmario-Scola-Stadion in Canazei um den „World Selects Invite“-Titel kämpfen.


Die teilnehmenden Mannschaften


Am Turnier werden zwei Auswahlmannschaften aus den USA, drei kanadische Auswahlen und die Boston Bruins Jr (die Talentschmiede für den großen Bruder in der NHL) teilnehmen.

Auch eine Mannschaft aus Hong Kong wird zum ersten Mal in Bozen dabei sein. Aus Skandinavien kommen einen finnische, eine schwedische und eine norwegische Auswahl. Latvia Selects wird hingegen neben den beiden Tschechischen Auswahlen und der Slowakischen Auswahl die Außenseiterrolle spielen.

Auch die Südtirol Auswahl, die Schweizer Selects und die deutsche Auswahl werden einen schweren Stand haben. Die fünf russischen Mannschaften werden sicherlich um den Titel mitspielen, CSKA Moskau, die Silverlions St. Petersburg, AK Bars und Spartak Kazan gelten zum Favoritenkreis. Aber der absolute Favorit ist Gazovik Tjumen.


Das Programm

An den ersten drei Tagen werden jeweils fünf Qualifikationsspiele bestritten. Am Donnerstag, den 2. Mair wird ab 19:30 in der Eiswelle das All Star Game gespielt.

Am Freitag folgen die Platzierungsspiele. Am Samstag hingegen finden ab 8 Uhr in Bozen und Neumarkt die Viertelfinalspiele statt. Ab 12.30 Uhr werden in Bozen die Halbfinalmatches gespielt und um 20 Uhr kommt es zum Finale.

Pro Jahr werden vier „World Selects Invite“ Turniere gespielt. Dieses Programm begleitet rund 2000 Jugendspieler aus aller Welt zwischen ihrem 12. und 15. Lebensjahr. Bisher wurden bereits 80 Spieler in der NHL gedraftet und 15 Spieler spielen in der besten Liga der Welt. Im letzten Jahr wurden sogar drei Spieler in der ersten Runde des NHL Entry Drafts ausgewählt.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210