h Eishockey

Der HC Bozen gewann gegen Asiago (Foto Antonello)

Zweites Spiel, zweiter Sieg: HCB behält weiße Weste bei

Am Freitagabend stand für den HCB Südtirol Alperia das zweite Testspiel der Vorbereitung auf dem Programm. Im Odegar-Stadion von Asiago setzten sich die Foxes mit 3:0 durch.

Nach dem klaren 8:0-Sieg im ersten Saisonstest gegen Sterzing folgte nun auch im ewigen Duell gegen Asiago ein deutlicher Erfolg. Zehn Minuten waren vor einer großen Zuschauerkulisse verstrichen, da nutzte Monardo eine Überzahlsituation zum 1:0 für Bozen aus. Noch im ersten Drittel erhöhte der völlig alleingelassene Angelidis auf 2:0. Im folgenden Abschnitt hielt Bozen zwar seinen hohen Rhythmus bei, agierte vor Cloutiers Kasten aber zu ungenau. Deshalb mussten sich die Zuschauer bis zum letzten Drittel gedulden, ehe Monardo mit seinem zweiten Treffer des Abends für den Schlusspunkt sorgte. Spektakel boten anschließend auch Pietroniro und Desousa, die sich einen Boxkampf lieferten.

Bereits am Samstag um 19.45 Uhr kommt es in der Bozner Eiswelle zum „Rückspiel“.


Testspiel:

Asiago – HCB Südtirol Alperia 0:3 (0:2, 0:0, 0:1)
Tore HCB: Monardo (2), Angelidis



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210