a Nationalteams

In St. Petersburg ist ein rauschendes Fußballfest geplant – ungeachtet massiv steigender Infektionszahlen. © APA/afp / KIRILL KUDRYAVTSEV

Tickets, Party, Reisen: Das gilt es bei einem EM-Besuch zu beachten

Corona hin oder her, zahlreiche Südtiroler wollen sich auch in diesem Jahr das absolute Fußball-Highlight des Jahres nicht entgehen lassen und planen einen Besuch der EM-Partien in München, Rom oder an einem anderen der 9 Spielorte. Wir verraten, wo und unter welchen Umständen dies möglich ist.

Das Wagnis Fußball-EM beginnt. Noch ist die Pandemie nicht final überwunden, doch mit einem Jahr Verspätung soll endlich der neue Champion des Kontinents ermittelt werden. „Europa lebt und feiert das Leben. Europa ist zurück“, tönte UEFA-Chef Aleksander Ceferin vor dem Anpfiff des Eröffnungsspiels Italien gegen Türkei am Freitag. Wie ist die Corona-Lage in den elf Spielorten vor dem Start, und welche Grundregeln gelten in den Städten für das Turnier – eine Übersicht.

Schlagwörter: Fussball EM 2021

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210