a 1. Bundesliga

Mateta erzielt gegen Freiburg einen Dreierpack © SID / PATRIK STOLLARZ

Mainz schießt „Lieblingsgegner“ Freiburg ab

Der FSV Mainz 05 hat sich aus der Krise geschossen. Nach zuletzt nur einem Sieg aus den vergangenen acht Partien gewannen die Rheinhessen zum Auftakt des 28. Spieltages 5:0 (3:0) gegen den SC Freiburg. Damit stellte der FSV seinen höchsten Erstliga-Sieg ein.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210