a Fußball

Martin Ritsch mit Torjäger Thomas Piffrader (rechts)

Die Torjägerliste der Ober- und Landesliga

Thomas Piffrader ist am Sonntag dank eines Doppelpacks mit Speziale (Virtus Don Bosco) und Marchi (Lavis) gleichgezogen. Diese drei Angreifer halten bei jeweils vier Saisontreffern.

Thomas Piffrader zerlegte Virtus Don Bosco de facto im Alleingang. Nachdem Perri die Gäste aus Bozen in Führung gebracht hatte, wendete der wieselflinke Flügelflitzer das Blatt mit einem Doppelpack, den er zwischen Minute 65 und 78 erzielte.

In der Landesliga bleibt Lana das Team der Stunde. Gegen Plose schossen die Etschtaler wieder fünf Tore. Dieses Mal erzielten Romen und Hofer einen Doppelpack. Ebenfalls zwei Treffer verbuchten Schmid und Krasniqi (Neugries) auf ihr Konto. Gar drei Tore gelangen Robert Kofler vom SC Passeier, der damit maßgeblich am 3:2-Heimsieg gegen Obermais beteiligt war.

Untenstehend gibt’s die Torjägerliste als PDF-Datei!

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210