a Fußball

Rocco Costantino bejubelt sein viertes Saisontor (FotoSport Bordoni) Der emsige Andrea Zanchi

Ein Punkt mit Wermutstropfen für den FC Südtirol

Der FC Südtirol blieb auch im sechsten Meisterschaftsspiel in Folge ungeschlagen. Das 1:1 gegen Reggiana kann die Weiß-Roten aufgrund eines klaren Leistungsabfalls aber nicht wirklich zufrieden stellen. Allen voran Goalie Offredi haderte nach dem Schlusspfiff.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210