a Champions League

Edin Dzeko (l.) traf für Inter gleich doppelt. © ANSA / MATTEO BAZZI

Dzeko führt Inter ins Achtelfinale

Inter hat den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Champions-League unter Dach und Fach gebracht.

Die Mailänder setzten sich am frühen Mittwochabend zu Hause gegen Shakhtar Donetsk mit 2:0 (0:0) durch und sind in der Gruppe D schon vor dem abschließenden Schlager gegen Real Madrid nicht mehr aus den ersten Zwei zu verdrängen – was daran liegt, dass die Spanier wenige Stunden später in Tiraspol die volle Punkteausbeute einfuhren.


Matchwinner war Stürmer-Routinier Edin Dzeko, der nach der Pause beide Tore erzielte (61., 67.). Er traf erst mit einem wuchtigen Distanzschuss ins linke Eck. Sechs Minuten später war der Bosnier nach Flanke von Ivan Perisic aus kurzer Distanz per Kopf erfolgreich. Der 35-Jährige, im Sommer als Ersatz für Romelu Lukaku zum italienischen Meister gewechselt, hält nun bei zehn Pflichtspieltoren für Inter.

Ajax holt Gruppensieg
Die Amsterdamer sicherten sich mit einem 2:1-Sieg bei Besiktas Istanbul auch den Gruppensieg. Sie halten als einziges Team neben den Bayern nach fünf Runden weiter beim Punktemaximum. Nach frühem Rückstand durch einen Elfmeter von Rachid Ghezzal (22.) drehte der zur Pause eingewechselte Sebastien Haller die Partie mit einem Doppelpack (54., 69.). Der 27-Jährige schloss mit neun Toren zum in der Champions-League-Schützenliste führenden Bayern-Stürmer Robert Lewandowski auf. Den ganzen Champions-League-Abend hat SportNews hier zusammengefasst.

Die Ergebnisse vom Mittwoch:
Inter - Shakhtar 2:0
1:0 Dzeko (61.), 2:0 Dzeko (67.)

Besiktas - Ajax 1:2
1:0 Ghezzal (22.), 1:1 Haller (54.), 1:2 Haller (69.)

Atletico Madrid - Milan 0:1
0:1 Messias (87.)

Liverpool - Porto 2:0
1:0 Alcantara (52.), 2:0 Salah (70.)

Brügge - Leipzig 0:5
0:1 Nkunku (12.), 0:2 Forsberg (17.), 0:3 Silva (26.), 0:4 Forsberg (46.), 0:5 Nkunku (93.)

Manchester City - PSG 2:1
0:1 Mbappe (50.), 1:1 Sterling (63.), 2:1 Gabriel Jesus (76.)

Sporting - Dortmund 3:1
1:0 Goncalves (30.), 2:0 Goncalves (39.), 3:0 Porro (81.), 3:1 Malen (93.)

Sheriff Tiraspol - Real Madrid 0:3
0:1 Alaba (30.), 0:2 Kroos (46.), 0:3 Benzema (55.)


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210