a Europa League

Jubel der Rapidler – trotz Niederlage weiter © APA / HANS PUNZ

Jubel trotz Niederlage – Rapid zitterte sich in Gruppenphase

Rapid Wien steht in der Gruppenphase der Fußball-Europa-League und darf sich über ein Startgeld von 2,92 Millionen Euro freuen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos