a Fußball

Manuel Fischnaller traf erneut. © facebook/ us catanzaro

Fischnaller schreibt zweistellig an

Manuel Fischnaller erzielte beim 2:0-Sieg von Catanzaro sein zehntes Saisontor in der Serie C. Auch Fabio Bertoldi hat ein erfolgreiches Wochenende hinter sich, indem er Levico zum Sieg gegen Virtus Bozen schoss.

Manuel Fischnaller trifft erneut: Der Stürmer aus Signat, welcher bereits am letzten Wochenende einen Treffer für sein Team beisteuerte, erzielte beim 2:0-Sieg von Catanzaro bei Cavese sein zehntes Liga-Tor. Fischnaller, der vor einigen Tagen mit SportNews über seine starke Saison sprach, gelang am Sonntag in der 26. Minute per Elftmeter der wichtige 1:0-Führungstreffer für die „Giallorossi“. Durch den Sieg liegt Catanzaro in der Tabelle der Serie C (Gruppe C) weiterhin auf Rang drei.

Lucchese (Serie C, Gruppe A) feierte am Wochenende einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf. Das Team um Andrea Isufaj gewann bei Olbia mit 1:0. Der Brixner wurde dabei in der 65. Minute eingewechselt. Alessandria und Manuel De Luca unterlagen hingegen dem Tabellenzweiten Piacenza mit 0:4. Der Stürmer war bis zur 79. Spielminute im Einsatz.

In der Serie D (Gruppe C) gewann Levico sein Heimspiel gegen Virtus Bozen mit 1:0. Der Salurner Fabio Bertoldi erzielte dabei das goldene Tor in der 66. Minute. Durch den vierten Saisontreffer von Bertoldi zog Levico in der Tabelle mit St. Georgen nach Punkten gleich. Milano City (Gruppe A) feierte am Sonntag einen 2:0-Heimsieg gegen Ligorna. Denis Mair kam dabei nicht zum Einsatz. Simon Laner stand bei Adrenses 0:0 gegen Fiorenzuola (Gruppe D) nicht im Kader.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210