a Fußball

Gelb-Rot nach 10 Sekunden: Eine verhängnisvolle Einwechslung

In einer unterklassigen argentinischen Liga ist es vor kurzem zu einer lustigen Szene gekommen: Ein Spieler wurde nur zehn Sekunden nach seiner Einwechslung mit gelb-rot vom Platz gestellt. Die erste „Gelbe“ handelte er sich ein, weil er zu früh das Feld betrat, die zweite, weil er wohl etwas unangebrachte Worte in Richtung Schiedsrichter lancierte. Das Video:

Autor: sportnews